Nachrichten tagesschau

Linke: Gegen Ziercke ermitteln

Im Fall Edathy fordert die Linke strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren BKA-Chef Ziercke.

Es bestehe der Verdacht des Geheimnisverrats oder der Strafvereitelung im Amt, sagte Parteichef Riexinger der "Rheinischen Post". Die für das BKA zuständige Staatsanwaltschaft in Wiesbaden erklärte, es bestehe kein Anfangsverdacht gegen konkrete Personen.

Edathy hatte vor dem Untersuchungsausschuss ausgesagt, sein Parteikollege Hartmann habe ihn mit Informationen von Ziercke versorgt. Hartmann dementierte.