tagesschau: Nachrichten

Viele Tote bei Anschlag in Kabul

Bei einem Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach Angaben des Innenministeriums mindestens 80 Menschen getötet worden und 231 verletzt worden.

In Kabul hatten Hunderte Angehörige der ethnischen Minderheit der Hazara für den Bau einer Stromtrasse in ihrer Region demonstriert, als ein Sprengsatz detonierte. Die Verantwortung übernahm die Terrormiliz "Islamischer Staat", so die Nachrichtenseite "Amaq".

Kabul war für den Protestmarsch weitgehend abgeriegelt worden.

>> Erdogan schließt Einrichtungen