Zurück Weiter

Nachrichten tagesschau

Warnstreiks der Lokführer

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat für den Abend zwischen 18 und 21 Uhr zu einem Warnstreik aufgerufen.

Mit der Streikzeit berücksichtige die GDL die vielen Pendler und Wochenendreisenden, die am Montag die Eisenbahnen nutzten und tagsüber ihrer Arbeit nachgingen, teilte die Gewerkschaft mit. Der erste Streik soll demnach im Schwerpunkt den Güterverkehr treffen und weniger die Fahrgäste.

Die Gewerkschaft wirft der Bahn im Tarifstreit eine Blockadehaltung vor.

Zurück Weiter