tagesschau: Nachrichten

Flüchtlinge: Merkel übt Kritik

Kanzlerin Merkel hat sich kritisch dar-über geäußert, dass einige EU-Staaten keine Muslime aufnehmen wollen, auch nicht aus humanitären Gründen.

Das gehe nicht, sagte sie im ARD-Sommerinterview. Sonst lobte sie die gemeinsamen Bemühungen in der EU, so den Flüchtlingspakt mit der Türkei. Auch in Deutschland sei viel geleistet worden.

In der Debatte um den Umgang mit den hohen Steuereinnahmen sprach sich Merkel dafür aus, Steuerentlastungen erst in der nächsten Legislaturperiode anzuvisieren.

>> TTIP: CDU-Kritik an Gabriel