Zurück Weiter

Nachrichten tagesschau

Türkei: Erdogan ernennt Davutoglu

Der neue türkische Präsident Erdogan hat den bisherigen Außenminister Davutoglu wie angekündigt zum neuen Regierungschef ernannt.

Erdogan war wenige Stunden zuvor im Parlament als Staatsoberhaupt vereidigt worden. Er hatte am 10. August die ersten direkte Präsidentenwahl gewonnen.

Davutoglu soll schon am Freitag die Liste des neuen Kabinetts vorlegen. Er war am Mittwoch als Chef der Regierungspartei AKP gewählt worden. In beiden neuen Ämtern folgt er auf Erdogan.

Zurück Weiter