tagesschau: Nachrichten

EU-Parlament wählt Präsidenten

Im EU-Parlament hat auch in der zweiten Wahlrunde keiner der Kandidaten für das Amt des Präsidenten die notwendige absolute Mehrheit erzielt.

Die meisten Stimmen erhielt erneut der Kandidat der Konservativen, Tajani. Für ihn votierten 287 Abgeordnete. Sein Konkurrent, der Sozialist Pitella, kam mit 200 Stimmen auf Platz zwei. Damit geht die Wahl in die dritte Runde.

Kurz vor Beginn hatte der belgische Liberale Verhofstadt seine Kandidatur überraschend zurückgezogen. Damit sind nun noch sechs Bewerber im Rennen.

>> Attentäter von Istanbul geständig