Nachrichten tagesschau

Tunesien:Stichwahl um Präsidenten

Vier Jahre nach der Jasminrevolution haben die Tunesier in einer Stichwahl ihr künftiges Staatsoberhaupt gewählt.

Nach dem Urnengang erklärte sich der langjährige Regierungspolitiker Essebsi, der im November auch die erste Runde der Wahl gewonnen hatte, zum Sieger. Sein Gegner, Übergangsstaatschef Marzouki, widersprach den Ausasgen jedoch umgehend. Es war das erste Mal, dass der Präsident in einer freien und direkten Wahl bestimmt wurde.

Erste offizielle Ergebnisse werden laut Wahlkommission am Montagabend verkündet