Nachrichten tagesschau

Sturm "Niklas" wird zum Orkan

Sturmtief "Niklas" ist mit Spitzenböen von rund 150 Kilometern pro Stunde zum Orkan hochgestuft worden. Es sei einer der stärksten Stürme der vergangenen Jahre, sagte Meteorologe Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Der DWD gab Unwetterwarnungen für große Teile des Landes heraus. Für Hochlagen des Harzes und die Alpen gelten Warnungen vor extremem Unwetter.

Die Deutsche Bahn stellte den Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen um 11 Uhr ein. In vielen Bundesländern ist mit erheblichen Verspätungen zu rechnen.