Zurück Weiter

Derzeit keine Aktualisierung im Mobilausspiel wegen technischer Probleme

Nachrichten tagesschau

Jugendämter:Mehr Inobhutnahmen

Die Zahl der Inobhutnahmen von Kinder und Jugendlichen in Deutschland hat 2013 einen neuen Höchststand erreicht.

Die Jugendämter nahmen 42.100 Kinder und Jugendliche in Obhut - das sind fünf Prozent mehr als 2012, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der häufigste Anlass war die Überforderung der Eltern oder eines Elternteils.

Zudem wurden 2013 etwa 6600 Minderjährige in Obhut genommen, die ohne Begleitung eines Sorgeberechtigten nach Deutschland eingereist waren. Das waren sechsmal mehr als 2008.

Zurück Weiter