tagesschau: Nachrichten

Hannover Messe gestartet

Die als weltgrößte Industrieschau geltende Hannover Messe hat begonnen. Bezüglich künstlicher Intelligenz müsse Deutschland nachholen und aufholen, sagte Kanzlerin Merkel. Bei der Gestaltung der sogenannten Industrie 4.0 - der vernetzten Industrie - stehe Deutschland "recht gut da".

An der Eröffnungsfeier nahm neben Merkel auch Mexikos Präsident Pena Nieto teil. Mexiko ist das erste lateinamerikanische Partnerland der Messe.

Zu der Ausstellung werden bis zum 27. April rund 5000 Aussteller erwartet.

>> Kurzporträt: Andrea Nahles (1/3)