Zurück Weiter

Nachrichten Wirtschaft

Deutsche Bank legt Boni auf Eis

Die in eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten verwickelte Deutsche Bank will nach einem Zeitungsbericht die Boni ihrer obersten Manager einbehalten. Aufsichtsratschef Paul Achleitner habe durchgesetzt, dass frühere und aktive Vorstände des Geldhauses in diesem Jahr erhebliche Abstriche bei ihrer Vergütung verschmerzen müssten und die erfolgsabhängigen Gehaltskomponenten aus dem Jahr 2011 eingefroren würden, berichtete das "Handelsblatt".

Grund sei, dass das Kontrollgremium die Schäden aus der Finanzkrise nicht vollständig abschätzen könne.

Zurück Weiter