Wirtschaft: Nachrichten

Inflation: Yellen "sehr unsicher"

Die scheidende US-Notenbankchefin Janet Yellen geht weiter davon aus, dass die Inflation in den USA wie gewünscht ansteigen wird - sicher ist sie sich aber nicht. Die Preissteigerungsrate sollte in den kommenden ein bis zwei Jahren zulegen, sagte Yellen vor Studenten in New York. Sie fügte allerdings hinzu: "Ich will sagen, dass ich in diesem Punkt sehr unsicher bin."

Die Notenbank strebt eine Inflationsrate von knapp unter 2 % an, da sie neben Vollbeschäftigung auch stabile Preise fördern soll. Ihr Inflationsziel wird aber seit über 5 Jahren verfehlt.

>> Varta: Gewinn kräftig gesteigert