Wirtschaft: Nachrichten

Bundesbank weiterhin optimistisch

Trotz des Wachstumsknicks zu Jahresanfang wird sich die Hochkonjunktur in Deutschland nach Einschätzung der Bundesbank fortsetzen. "Nach der Wachstumsdelle im Winter dürfte die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal wieder kräftiger expandieren", heißt es im neuen Monatsbericht der Bank.

Grund dafür sei vor allem die sehr günstige Auftragslage. Die deutsche Wirtschaft hatte zu Jahresbeginn an Schwung verloren. Das Bruttoinlandsprodukt war im ersten Quartal nur um 0,3 % gewachsen. Im Schlussquartal 2017 hatte es sich noch um 0,6 % erhöht.

>> China senkt Zölle auf Autos