Wirtschaft: Nachrichten

VW: Neuer Name für Carsharing & Co

Volkswagen fasst seine Mobilitätsdienste wie Carsharing und die Vermittlung von Fahrdiensten in einer neuen Marke zusammen. Unter dem Namen "Moia" will Europas größter Autokonzern in den nächsten Jahren zu einem der führenden Anbieter weltweit aufsteigen.

Bis 2025 wollen die Wolfsburg einen "substanziellen Teil" des Konzernumsatzes von zuletzt mehr als 200 Mrd.Euro mit den neuen Diensten machen, kündigte Moia-Chef Ole Harms an. Volkswagen verfolgt dabei eine "BuyBuild"-Strategie mit Zukäufen und im Unternehmen selbst aufgebauten Bereichen.

>> Audi verlängert Jobgarantie