Nachrichten Wirtschaft

Nutzfahrzeugmarkt gibt weiter Gas

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hat im Oktober weiter Gas gegeben. Mit 176.913 Fahrzeugen seien 10,8 % mehr verkauft worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum, teilte der Branchenverband Acea mit. Das war der vierzehnte Anstieg in Folge. In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres legten die Neuzulassungen um 9,8 % zu.

Zuwächse gab es in allen Segmenten. Im September waren die Verkäufe von Lkw und Bussen noch zurückgegangen. Unter den wichtigsten Absatzländern gab es im Oktober nur in Frankreich rückläufige Verkaufszahlen.