Wirtschaft: Nachrichten

Keine Begeisterung für iPhone 8

Anders als bei früheren Markteinführungen haben sich zum Verkaufsstart des neuen iPhones von Apple keine Menschenschlangen vor den Läden des Technologiekonzerns gebildet. Nachdem sich in früheren Jahren regelmäßig Hunderte Fans vor dem Hauptgeschäft in Sydney versammelten und auf die Ladenöffnung warteten, standen dort zum 10.Geburtstag des Alleskönner-Geräts kurz vor Verkaufsstart weniger als 30 Personen.

Experten begründeten die fehlende Begeisterung mit dem bereits im November anstehenden Verkaufsstart des Luxus- Geräts iPhone X.

>> Börse: Varta probiert es nochmal