Nachrichten Wirtschaft

Airbus liefert erste A350 aus

Airbus hat sein erstes Flugzeug des neuen Typs A350-900 ausgeliefert. Qatar Airways übernahm in Toulouse das erste Exemplar des neuen Langstreckenflugzeugs A350 XWB von dem europäischen Flugzeugbauer. Die spritsparende zweistrahlige Großraummaschine gilt als wirtschaftlicher Hoffnungsträger und soll dem "Dreamliner" 787 des US-Konkurrenten Boeing Paroli bieten.

Airbus-Chef Fabrice Bregier sprach von einem "historischen Tag" für das Unternehmen. Ursprünglich war die Auslieferung der ersten A350 an Qatar Airways bereits für Anfang Dezember angesetzt.