Wirtschaft: Nachrichten

DIHK rechnet mit mehr Wachstum

Der DIHK hat trotz vielfältiger Risiken seine Wachstumsprognose für Deutschland für dieses Jahr auf 1,8 Prozent von zuvor 1,6 Prozent erhöht. "Hätten wir in diesem Jahr so viele Arbeitstage wie 2016, würde das Wachstum sogar knapp über zwei Prozent liegen", erklärte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben.

Auch die Beschäftigung werde weiter zunehmen. "2017 erwartet der DIHK eine halbe Million neue Stellen", sagte Wansleben. Das sind 150.000 mehr als noch zu Jahresbeginn vorausgesagt.

>> Nokia und Apple einigen sich