Wirtschaft: Nachrichten

China senkt Zölle auf Autos

Nach der Einigung im Handelskonflikt mit den USA will China Einfuhrzölle auf Pkw und Autoteile deutlich senken. Die Abgaben auf Importe würden für die meisten Pkw-Modelle auf 15 Prozent von 25 Prozent herabgesetzt, teilte das Finanzministerium in Peking mit.

Der Satz gilt künftig auch für Lastwagen, die an der Grenze bisher um 20 Prozent verteuert wurden. Die Zölle auf bestimmte Autoteile sollen auf sechs von rund zehn Prozent sinken. Die neuen Regeln greifen ab dem 1.Juli.

>> Autozulieferer Grammer kauft zu