Wirtschaft: Nachrichten

HSH Nordbank: Frist läuft ab

An diesem Montag endet die erste Frist für Investoren, die möglicherweise die HSH Nordbank ganz oder in Teilen kaufen wollen. Wer bis zu diesem Tag sein Interesse nicht angemeldet hat, kann sich am weiteren Verkaufsprozess für das Institut nicht mehr beteiligen. Bis Ende März müssen die möglichen Käufer dann ein erstes Angebot vorlegen.

Eine offizielle Mitteilung über die Zahl der Interessenten ist am Montag nicht zu erwarten. Die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein halten sich während des laufenden Verkaufsverfahrens mit öffentlichen Äußerungen zurück.

>> Arbeitsmarkt vorerst stabil