Wirtschaft: Nachrichten

Fairtrade knackt Milliarden-Umsatz

Fairtrade-Produkte werden in Deutschland immer beliebter. Erstmals stiegen die Umsätze im Jahr 2016 auf mehr als eine Milliarde Euro. Das sagte der Vorstandsvorsitzende von "TransFair Deutschland", Dieter Overath, bei der Vorstellung der Jahresbilanz in Berlin.

Verbraucher hätten mehr als 1,2 Mrd. Euro für Waren mit dem Fairtrade-Siegel ausgegeben. Die wichtigsten Produkte seien Kaffee, Bananen, Schnittblumen und Kakao. Der Absatz von Kaffee stieg 2016 auf 17.000 Tonnen (plus 25 %). Der Marktanteil liegt damit bei 3,8 %.

>> Exporte in die USA wieder stark