Bausparkassen dürfen laut BGH-Urteil Bausparverträge nach zehn Jahren kündigen

Wirtschaft: Nachrichten

Konsumklima in Euro-Zone schlechter

Die Kauflaune im Euro-Raum hat sich im Februar unerwartet eingetrübt. Das Barometer für das Verbrauchervertrauen sank auf minus 6,2 Punkte, nach minus 4,8 Zählern im Januar, wie die EU-Kommission mitteilte. Von Reuters befragte Experten hatten mit einer Stagnation gerechnet.

Die gute Lage am Arbeitsmarkt stabilisiert derzeit die Kauflaune. In vielen Euro-Ländern ist der private Konsum deshalb eine wichtige Konjunkturstütze. Die anziehende Inflation dürfte die Kaufkraft der Verbraucher allerdings zunehmend schmälern.

>> Nachfrage nach Reisemobilen steigt