Nachrichten Wirtschaft

Airbus erhält Milliarden-Auftrag

Der Flugzeugbauer Airbus hat seinen Konkurrenten Boeing im Rennen um vier Tankflugzeuge für die südkoreanischen Streitkräfte ausgestochen. Der Auftrag für die Raumfahrt- und Verteidigungssparte Airbus Defence and Space habe ein Volumen von rund 1,3 Mrd.US-Dollar (knapp 1,2 Mrd.Euro), teilte ein Sprecher der Rüstungsbeschaffungsbehörde des ostasiatischen Landes mit.

Die vier Flugzeuge vom Typ A330 MRTT sollen bis 2019 ausgeliefert werden. Neben Boeing hatte sich auch das Unternehmen Israel Aerospace Industries um den Auftrag beworben.