Zurück Weiter

Nachrichten Aus aller Welt

Jerusalem: Christen feiern Ostern

Christen aus aller Welt haben sich am Sonntag in Jerusalem zu den traditionellen Osterfeiern versammelt. In der Grabeskirche zelebrierte der lateinische Patriarch Fuad Twal die Messe. Anschließend war eine Prozession in der Altstadt geplant. In der Osternacht war es dort zu Handgemengen zwischen palästinensischen Christen und israelischen Polizeikräften gekommen.

Der dabei anwesende UN-Koordinator für den Friedensprozess im Nahen Osten, Robert Serry, kritisierte das Verhalten der Polizei. Sie habe den Gläubigen den Zugang zur Grabeskirche verweigert.

Zurück Weiter