Zurück Weiter

Nachrichten Aus aller Welt

Zara zieht Kinder-T-Shirt zurück

Die spanische Modekette Zara hat T-Shirts für Kinder aus dem Sortiment genommen, die Kritiker an die Kleidung jüdischer Gefangenen in den KZs des Nazi-Regimes erinnerten. Die Hemden waren dunkelblauweiß gestreift, auf der linken Brustseite war ein gelber Stern aufgenäht. Sie lösten in Internetforen eine Welle von Protesten aus.

"Das Zara-Angebot erinnert an eine finstere Ära", schrieb die israelische Zeitung "Haaretz". Die Modekette bat um Entschuldigung. Sie wies darauf hin, dass der Entwurf der T-Shirts von Western-Filmen inspiriert worden sei.

Zurück Weiter