Zurück Weiter

Nachrichten Aus aller Welt

Italien: Tote bei Unfall nahe Rom

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind in Italien mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen, darunter ein Kind. Ihr Kleinbus stieß am frühen Morgen auf der Autobahn 1 bei Rom mit einem Lastwagen zusammen, wie die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf die Einsatzkräfte meldete.

Fünf Menschen waren sofort tot, das Kind wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht und starb dort. Vier weitere Menschen wurden laut Ansa schwer verletzt und ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Die Ursache und weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

Zurück Weiter