Aus aller Welt: Nachrichten

Diesel-Fahrverbote: Mehrheit dafür

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet Fahrverbote für Dieselautos mit hohem Schadstoffausstoß in Stadtteilen mit besonders schlechter Luftqualität. In einer von Greenpeace in Auftrag gegebenen Emnid-Umfrage sprechen sich 61 % der Teilnehmer für solche Verbote aus. Von den befragten Frauen waren sogar zwei Drittel dafür. 55 % der Männer stimmten Fahrverboten zu.

Ab 2018 sollen in Stuttgart an Tagen mit extrem hoher Schadstoffbelastung Straßen für viele Dieselfahrzeuge gesperrt werden. Das könnte Fahrverbote für Zehntausende Autos bedeuten.

>> Einbruch bei Hamburgs Innensenator