Fußball Sport

Ab 2017/18: Bundesliga auch Montagabend

Die Spieltage der Bundesliga werden ab der Saison 2017/18 aller Wahrscheinlichkeit nach weiter zerstückelt. Nach dem Willen der Deutschen Fußball Liga, die zurzeit die Vergabe der Medienrechte für die Periode ab Sommer 2017 vorbereitet, soll es dann auch Erstligaspiele am Sonntagmittag (13.30 h) und Montagabend (20.15 h) geben. Ein Konzept wurde dem Kartellamt vorgelegt.

Die DFL bestätigte auf sid-Anfrage einen entsprechenden Bericht von Sponsors. Das Fachmediem für Sponsoring berichtet, dass der Samstag als Kernspieltag beibehalten werde.