Sport: Fußball

AC Florenz soll verkauft werden

Italiens Erstligist AC Florenz soll verkauft werden. Wie die Eigentümer und Modeunternehmer Diego und Andrea Della Valle ankündigten, wolle man mit möglichen Interessenten über einen Verkauf zu verhandeln: "Wir sind bereit, auf den Klub zugunsten von Interessenten zu verzichten, die ihn erwerben und so verwalten wollen, wie sie es für angemessen halten".

Laut Gazzetta dello Sport sind asiatische Investoren am AC Florenz interessiert. Die Traiditionsvereine Inter Mailand und AC Mailand befinden sich bereits in asiatischer Hand.

>> Rekordtransfer in Tschechien