EM-Qualifikation Fußball

DFB-Team: Reus fällt verletzt aus

Nach dem Verletzungs-Ausfall von Marco Reus haben am Donnerstag 22 Spieler das Abschlusstraining der DFB-Elf vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Polen absolviert. Reus wird mit einem Zehenbruch in seiner Heimat medizinisch behandelt. Er hatte sich die Verletzung beim Erfolg seines BVB gegen Hertha zugezogen. Dortmund rechnet damit, dass er in zwei Wochen wieder fit ist.

Bundestrainer Joachim Löw verzichtete auf eine Nachnominierung für die wichtigen Spiele gegen Polen am Freitag im Frankfurter Stadion und drei Tage später in Glasgow gegen Schottland.