Britische Arbeitsministerin McVey tritt aus Protest gegen Brexit-Vertrag zurück

Sport: Fußball

Reus gegen Russland nicht dabei

Die deutsche Nationalmannschaft muss im Länderspiel gegen Russland am Donnerstag (20.45 Uhr) in Leipzig ohne Marco Reus auskommen. Der Dortmunder sei wegen einer Mittelfußprellung und eines geschwollenen Knöchels nicht einsatzfähig. "Von daher macht es keinen Sinn", sagte Bundestrainer Joachim Löw. Danach müsse man "von Tag zu Tag sehen".

Mit einem Sieg gegen Russland soll das nötige Selbstvertrauen für den Showdown in der Nations League gegen die Niederlande her. "Jeder Sieg macht die Brust breiter", sagte Nationalspieler Timo Werner.

>> Deutschland - Russland ..... -:- (-:-)