Zurück Weiter

Fußball Sport

Rodriguez bei Real Madrid vorgestellt

Real Madrid hat WM-Torschützenkönig James Rodriguez wie erwartet verpflichtet. Der Champions-League-Sieger stellte den Kolumbianer im Estadio Santiago Bernabeu den Fans vor. Zuvor hatte der 23-Jährige den Medizincheck in Madrid absolviert. Rodriguez unterzeichnete einen Sechsjahresvertrag. Medienberichten zufolge überwies Real für den Südamerikaner 80 Millionen Euro an den AS Monaco.

Rodriguez, der in Brasilien sechs Tore erzielte, ist der zweite spektakuläre Einkauf der Königlichen nach der Verpflichtung von Weltmeister Toni Kroos.

Zurück Weiter