Biathlon Sport

DSV-Frauen überzeugen im Massenstart

Die deutschen Biathletinnen haben im ersten Massenstart des nacholympischen Winters das Podest verpasst - im Team aber überzeugt. Von den vier DSV-Athletinnen landete Franziska Hildebrand nach einem Schießfehler als Beste auf dem 7.Platz. Vanessa Hinz kämpfte lange um den Sieg, schoss im letzten Schießen aber zwei Fehler und wurde letztlich 11. Der Sieg ging an Kaisa Mäkäräinen.

Bei den Männern setzte sich Anton Schipulin durch. Der unglückliche Franzose Jean Guillaume Beatrix lag unmittelbar vor dem Ziel in Führung, dann brachte ihn ein Sturz um den Sieg.