Zurück Weiter

Fußball Sport

U19-Team in Frankfurt empfangen

Die neuen U19-Europameister sind am Frankfurter Flughafen von der DFB-Spitze und Journalisten empfangen worden. Am Mittag landete das Flugzeug in der Main-Metropole. "Das ist ein klasse Jahrgang, das sind klasse Jungs", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. "Wie diese Mannschaft in Ungarn aufgetreten ist, war vergleichbar mit dem, was wir in Brasilien erlebt haben."

18 Tage nach dem WM-Triumph der Nationalmannschaft hatte der Nachwuchs den zweiten U19-EM-Titel nach 2008 geholt. Hany Mukhtar von Hertha BSC erzielte den Treffer zum 1:0 gegen Portugal.

Zurück Weiter