Sport: Fußball

Arsenal mit 5:2 zu Wengers Geburtstag

Özil hat seinem Trainer Wenger den Geburtstag gerettet. Der DFB-Auswahlkicker führte Arsenal zu einem 5:2-Sieg beim FC Everton und köpfte die Gunners dabei mit 2:1 in Führung. Wenger, der 68 Jahre alt wurde, kletterte mit Arsenal auf Tabellenplatz 5, Everton liegt mit 8 Zählern auf einem Abstiegsplatz.

Eine weitere Pleite erlebte Liverpool mit Trainer Klopp. Die Red gingen bei den Spurs mit 1:4 unter. Vor 80.827 Zuschauern im Wembley-Stadion trafen Kane (Saisontore Nr.7 und 8), der Ex-Leverkusener Son und Alli für Tottenham. Das Tor für Liverpool machte Salah. >> 655

>> U-17-Junioren scheitern an Brasilien