Sport: Fußball

Nun doch Prozess gegen Willers & Co.

Marc Heider, Tobias Willers und Addy Waku Menga müssen sich nun doch vorm Amtsgericht Osnabrück wegen des Verdachts der Spielmanipulation und versuchter Erpressung verantworten. Das teilte das Landgericht Osnabrück mit. Das Amtsgericht hatte keinen hinreichenden Tatverdacht für versuchte Erpressung erkannt.

Vom DFB-Sportgericht waren sie zu Sperren von vier Spielen bis drei Monaten verurteilt worden. Willers soll von Spielern von Werder Bremen II Geld und Vorteile verlangt haben, damit sich Osnabrück gegen Paderborn anstrengt.

>> Stuttgart leiht Dortmunds Larsen aus