Zurück Weiter

Champions League Fußball

Bayer schlägt St.Petersburg

Mit einem 2:0-Sieg nach einem Doppelschlag innerhalb von 5 Minuten hat Leverkusen einen großen Schritt Richtung Achtelfinale gemacht und ist in Gruppe C auf den 1.Platz geklettert.

In der 1.Halbzeit agierten die Gastgeber mit gewohnt frühem Pressing, doch nur selten gab es gute Chancen. Kopfbälle von Spahic (6.) und Calhanoglu (40.) waren noch die besten Möglichkeiten. Nach der Pause wurde Bayer stärker; fast wäre Zenit nach Missverständnis zwischen Garay und Lodygin ein Eigentor unterlaufen (74.). Hulk hatte die beste Chance zum Anschluss (76.).

Zurück Weiter