Sport: Handball

Meister RN-Löwen im Achtelfinale

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League das Achtelfinale erreicht. Der deutsche Meister gewann beim schwedischen Titelträger Kristianstad mit 31:29. Vor 4500 Zuschauern war der überragende Kreisläufer Baena (8) bester Torschütze für die ersatzgeschwächten Nordbadener, die sich lange Zeit sehr schwer taten.

Flensburg musste dagegen einen Rückschlag hinnehmen. Gegen Paris SG mit Gensheimer (5) verloren die SG 33:34. Das Siegtor für PSG erzielte Sekunden vor dem Ende Remili. Zuvor hatte Glandorf den Ball vertändelt. >> 641

>> BBL-Pokal: Top Four in Berlin