Sport: Rad

Jungels Sieger in Lüttich

Der Luxemburger Bob Jungels hat den Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen und damit seinen ersten Sieg bei einem großen Eintagesrennen gefeiert. Der 25-Jährige aus dem Team Quick Step setzte sich bei der 104. Auflage des ältesten Radsport-Monuments über 258 km von Lüttich nach Ans mit 37 Sek. Vorsprung auf den Kanadier Michael Woods und den Franzosen Romain Bardet durch.

Der luxemburgische Meister attackierte 19 Kilometer vor dem Ziel und hielt die Verfolger bis zum Schluss auf Distanz. Für Quick Step war es bereits der 27. Sieg in dieser Saison.

>> 104.Lüttich-Bastogne-Lüttich