Fußball: Bundesliga

Darmstadt 98 - Bor.M'gladbach 0:0

Die erste gute Chance am Böllenfalltor hatte Gladbach durch Hofmann (7.). Auch zwei Minuten später verhinderte Darmstadt-Keeper Esser mit einer Glanzparade gegen Raffael einen frühen Rückstand seiner Mannschaft. Die Hausherren beschränkten sich auf die Defensive und blieben bei ihren gelegentlichen Kontern harmlos. Eine schöne Flanke von Heller fand keinen Abnehmer (28.).

In Halbzeit 2 gab erneut die Borussia durch Wendt den ersten Warnschuss ab (48.). Hazard hatte per Pfostenschuss eine Top-Chance (66.). Die Gäste blieben das aktivere Team, ohne zu glänzen.