Bundesliga Fußball

Werder Bremen - SC Paderborn

-:- (-:-)

Vor dem ersten Pflichtspiel der beiden Klubs reist der Neuling gestärkt durch ein 2:2 gegen Vizemeister Dortmund an die Weser. Die Ostwestfalen gingen erst einmal mit einer Führung in die Pause, erzielten aber nach der Pause mit 14 die meisten Treffer nach dem FC Bayern (15). In der letzten halben Stunde bejubelte der Aufsteiger zwölf Tore, Werder nur eins.

Die Bremer sind nach zwei Siegen zum Einstand von Trainer Viktor Skripnik als Team mit der löchrigsten Abwehr wieder auf einen Abstiegsrang gerutscht.