Zurück Weiter

Bundesliga Fußball

FSV Mainz 05 - Hannover 96

0:0

Mainz 05 hat gegen Hannover zum zweiten Mal in der Saison remis gespielt, während die Niedersachsen nach dem 0:0 auf vier Punkte kommen. Moritz (15.) und Baumgartlinger (34.) hatten vor der Pause gute Chancen für eine Führung des FSV. Zudem gab es zwei strittige Szenen, bei denen der Schiedsrichter aber zu Recht nicht auf Strafstoß entschied.

Auf der Gegenseite prüfte Neuzugang Joselu per Kopf FSV-Torwart Karius (43.). Nach dem Seitenwechsel machte Hannover einen besseren Eindruck und Moritz rettete einmal für den geschlagenen Keeper. Am Ende ging das 0:0 in Ordnung.

Zurück Weiter