Bundesliga Fußball

Bayern München - B.M'gladbach

0:2 (0:1)

Gegen taktisch blendend eingestellte Gladbacher fanden die Bayern kein Konzept. Die Münchner rannten unentwegt an, kamen aber kaum zum Abschluss. Einzig Lewandowski (3.) und Alaba (45.) sorgten für ein wenig Gefahr. Nach einem Vorstoß von rechts setzte Gladbachs Herrmann Raffael perfekt in Szene: Neuer rutschte der Ball zum 1:0 durch.

Auch in Hälfte 2 fehlten dem FCB die zündenden Ideen. In der 70. hätte Hahn auf 2:0 erhöhen können. Nach Kombination über Herrmann und Kramer traf erneut Raffael. Sommer parierte die beste Bayern-Kombination (86.) meisterlich.