Fußball: Bundesliga

Werder Bremen - Hannover 96 . 4:0 (1:0)

Von Beginn an war der Erfolgswille der Gastgeber zu erkennen. Aber auch H96 hatten zu Beginn seine Chancen. Maier prüfte Pavlenka (12.), Schwegler schoss den Ball drüber (31.). Nachdem Keeper Esser die ersten Chancen der Bremer noch verhindert hatte, war der Schlenzer von Bartels zum 1:0 nach einem starken Pass von Kruse nicht halten.

Nach der Pause parierte Pavlenka gegen Harnik glänzend, dann machte Kruse mit zwei schnellen Toren alles klar. H96 konnte dem Spiel dann keine Wende mehr geben - und Kruse machte seinen Hattrick perfekt.