Fußball: Bundesliga

FC Schalke 04 - RB Leipzig .. 1:1 (0:1)

Timo Werner, wegen seiner Hinspiel-Schwalbe von den S04-Fans gnadenlos ausgepfiffen, erzielte gleich mit seiner ersten Aktion per Kopf sein 16.Saisontor. Doch eine knappe Minute nach Wiederanpfiff war Huntelaar bei einer Flanke von Caligiuri zur Stelle und köpfte völlig freistehend ein.

Der Treffer hinterließ bei den Leipzigern Wirkung, sie agierten weniger dominant als noch vor der Pause. Schalke hatte mehr Spielanteile, kam aber wie die Gäste nur selten zum Abschluss. Ein Kopfball von Coke (65.) neben das Tor war noch der größte Aufreger.