Fußball: Bundesliga

B.M'gladbach - Bayern München 0:1 (0:0)

Gladbach stand tief,verteidigte eng gegen den Ball und wartete auf Konter. Der FCB hatte das Spiel unter Kontrolle, nur beim letzten Pass fehlte die Genauigkeit. Kurz vor der Pause rettete der Pfosten gegen Robben, dann parierte Sommer grandios gegen Lewandowski.

Nach dem Wechsel war Gladbach stärker. Raffael vergab aus 20 Metern (62.) sogar die Führung, doch dann kam Thiago: Er spielte Müller wunderschön mit einem Heber frei, der dann cool blieb und traf. Danach drängten die Gladbacher nochmal, doch Neuer und das Glück des Tüchtigen verhinderten den Ausgleich.