Fußball: 2.Bundesliga

Hannover festigt 3.Rang

Hannover 96 bleibt im Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga. Die Niedersachsen gewannen mit 3:2 im Verfolgerduell gegen Heidenheim. Damit festigten sie den dritten Platz.

Der Karlsruher SC konnte im Abstiegskampf nicht punkten und verlor 1:2 gegen Greuther Fürth. Dimitris Diamantakos hätte den Gastgebern noch den Ausgleich bescheren können, doch er vergab einen Elfmeter kurz vor Schluss. Der Tabellenletzte St.Pauli holte dagegen einen Punkt gegen Kaiserslautern (0:0).