2. Bundesliga Fußball

Lautern verpasst Sprung auf Platz zwei

Heidenheim bleibt eine Heimmacht. Dank eines 3:0-Siegs gegen Sandhausen hatte der Aufsteiger für zwei Stunden Rang 3 erobert, ehe er den Relegationsplatz wieder an Darmstadt abgeben musste. Der Mitaufsteiger sicherte sich mit einem torlosen Match in Kaiserslautern den 3.Platz. Der Tabellenletzte Aalen ging auch beim VfL Bochum mit 0:4 unter.

Am Sonntag tritt Spitzenreiter Ingolstadt in Nürnberg an. Zum Abschluss des 14.Spieltags hat Verfolger Fortuna Düsseldorf am Montag Fürth zu Gast.