Zurück Weiter

2. Bundesliga Fußball

FC St.Pauli - SV Sandhausen

2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Nöthe (4.), 1:1 Gartler (23.) 2:1 Sobiech (90.+2)

St.Pauli: Tschauner - Schachten, Sobiech, Gonther, Buballa - Buchtmann, Kalla (81.Daube) - Rzatkowski, Maier (59.Görlitz) - Budimir, Nöthe (76. Verhoek)

Sandhausen: Riemann - Pfertzel, Hübner, Olajengbesi, Achenbach - Linsmayer, Kulovits (88.Kübler) - Stiefler, Thiede - Bieler (84.Wooten) - Gartler (90. Schulz)

S: Cortus Z: 26.581

Vor 26.581 Zuschauern im Millerntor-Stadion brachte Nöthe die Hausherren in Führung. Gartler schaffte aber den verdienten Ausgleich des SVS, der am Ende unter Wert geschlagen wurde. Nach einer starken Anfangs-Viertelstunde und der verdienten Führung brachte das 1:1 die Hausherren aus dem Tritt.

Nach dem Wechsel hielt der starke Torhüter Tschauner St.Pauli im Spiel, ehe Sobiech per Abstauber für die Entscheidung sorgte.

Zurück Weiter