Das Erste

Donnerstag, 16:10 - 17:00 Uhr
Am Kap der wilden Tiere 16:9/HD/UT

Ein Impalabock soll von einer Herde im Süden des Reservats in eine andere Gruppe im Norden überführt werden. Dort herrscht akuter Männermangel.

In Umkhondos Auffangstation landen not­leidende Tiere. Es gibt aber auch Dau­ergäste wie die Gepardin Skyla.

Zwölf Kilometer vor Kapstadt liegt im Atlantik "Robben Island". Die ehemalige Gefängnisinsel ist ein geschützter Le­bensraum für Pinguine - einer der letz­ten des afrikanischen Brillenpinguins. Mehr zum "Kap der wilden Tiere" >> 430

Mehr Programminformationen für Das Erste und alle anderen ARD Programme finden Sie bei programm.ard.de.