Zurück Weiter

Das Erste

Montag, 22:45 - 23:30 Uhr
Die Story im Ersten: Der Mietreport - Wenn Wohnen unbezahlbar wird 16:9/HD/UT

Wohnen wird zum Luxusgut. In Metropolen steigen die Mieten in teils schwindel­erregende Höhen. Die Umwandlung ganzer Stadtteile in "Luxusquartiere" und die Verdrängung der bisherigen Einwohner ist nicht aufzuhalten. Oder doch?

Wie wirksam sind Erhaltungssatzungen, die vorschreiben,wie aufwendig eine Sa­nierung sein darf,oder das Umwandlungs­verbot von einer Mietin Eigentumswoh­nung? Dringend benötigte Wohnungen im unteren Preissegment entstehen so nicht


Doch der deutsche Wohnungsmarkt ist tief gespalten. In vielen Regionen "kämpft" man nicht gegen Wohnungsnot und Luxusinvestoren, sondern gegen Ver­fall und Leerstand. Der Wohnungsmangel und -leerstand stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen.

Tobias Streck suchte in "Boomstädten" und in der Provinz nach Antworten. Zu Wort kommen neben Einwohnern auch Stadtplaner, Architekten, Bauherren, Bürgermeister und Wissenschaftler.

Mehr Programminformationen für Das Erste und alle anderen ARD Programme finden Sie bei programm.ard.de.

Zurück Weiter