Zurück Weiter

Das Erste

Fr 17.10.14

Sturm der Liebe
(2092) Julia streitet zwar ab, dass sie sich wegen Niklas von Sebastian getrennt hat, aber Niklas spürt, dass sie ihm nicht die Wahrheit sagt.

Für Natascha ist das Auftauchen ihrer Schwester Poppy unangenehm. Doch sie unterschätzt sie: Poppy setzt sich bei Christian Falk für sie ein und bittet ihn, Natascha unter Vertrag zu nehmen.

Friedrich bekommt mit, dass Pauline in Wien investieren will und deswegen gedenkt, ihre "Fürstenhof"-Anteile an Werner zu verkaufen.

Mo 20.10.14

Sturm der Liebe

(2093) Charlotte ist in Bezug auf den geplanten Verkauf von Paulines Anteilen auf Friedrichs Seite, da sie sich wünscht, dass ihre Ehe wieder auf festem Boden steht.

Sebastian versucht Julia dazu zu überreden, offiziell wieder mit ihm zusammen zu sein - doch das kommt für Julia nicht in Frage.

Patrizia erfährt von Niklas' Umzugsplänen und schlägt ihm vor, zusammenzuziehen. Unterdessen beginnt Falk, offensiv mit Julia zu flirten ...

Di 21.10.14

Sturm der Liebe
(2094)

Niklas nimmt das Angebot der Sonnbichlers an und zieht bei ihnen ein.

Friedrich ist über Charlottes Entscheidung fassungslos. Als er ihr erzählt, dass er Natascha für Spionagedienste gegen Patrizia entlohnt hat, hängt der Haussegen zwischen ihnen restlos schief

Ihr Job an der Bar geht Rosalie immer mehr auf die Nerven. Doch es ist für sie keine Option, den "Fürstenhof" mit Jo zu verlassen - bis sie eine unerwartete Seite an ihm entdeckt ...

Mi 22.10.14

Sturm der Liebe

(2095)

Friedrich findet Sebastian noch rechtzeitig und rettet ihn. Als Friedrich Julias Erleichterung bemerkt, glaubt er, sie habe noch Gefühle für Sebastian

Rosalie ist hingerissen davon, wie Jo ihr auf Französisch vorliest und entscheidet sich spontan dafür, mit ihm nach Frankreich zu gehen.

An seinem letzten Abend im Altenheim hat Jonas eigenmächtig bei einem Quiz als Hauptpreis ein Wochenende in der Fürstensuite angeboten.

Do 16.10.14

Sturm der Liebe
(2096)

Patrizia erfindet vor Niklas eine plausible Erklärung für ihren heftigen Streit mit Sebastian.

Julia sieht ein, dass Patrizia für Niklas immer wichtiger zu werden scheint. Sie bittet Friedrich um eine Versetzung in die Geschäftsleitung, angeblich, um ihren kranken Ex-Freund Sebastian zu unterstützen.

Die Aussicht darauf, Paulines Anteile kaufen zu können, lässt Werner den Verlust von Monti schnell wieder vergessen

Zurück Weiter