Zurück Weiter

Nachrichten Kultur

Kunstpreis an Kohout und Huber

Der tschechische Schriftsteller Pavel Kohout und der deutsche Diplomat Hermann Huber erhalten in diesem Jahr den Kunstpreis zur deutschtschechischen Verständigung. Die Preisträger erhalten bei dem Festakt in Chemnitz je ein Kunstwerk der Gegenwart.

Der Dramatiker Kohout erhält die Auszeichnung den Angaben zufolge für seine Förderung des deutschsprachigen Theaters in Tschechien und seine intensive literarische Auseinandersetzung mit dem Verhältnis der beiden Nachbarstaaten. Huber wird insbesondere für seine Rolle im Herbst 1989 gewürdigt.

Zurück Weiter