Zurück Weiter

Nachrichten Kultur

Antike Kultstätte entdeckt

Archäologen von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste haben im türkischen Didyma das Fundament eines hellenistischen Tempels entdeckt. Die Forscher vermuten, dass es sich dabei um den seit Jahrzehnten gesuchten Tempel der Artemis, der Zwillingsschwester Apollons, handelt, wie die Akademie mitteilte.

Im vergangenen Jahr seien bereits Teile des Fundaments freigelegt worden, hieß es. Die Ausgrabung und ihre Bedeutung hätten aber erst jetzt zweifelsfrei erklärt werden können.

Zurück Weiter