Kultur: Nachrichten

White mit 74 Jahren gestorben

Maurice White, eines der Gründungsmitglieder der Band "Earth, Wind & Fire", ist tot. Der Musiker starb in der Nacht zum Donnerstag in Los Angeles. Er wurde 74 Jahre alt.

Der Schlagzeuger, Sänger und Songwriter war seit 15 Jahren an Parkinson erkrankt. Die Ende der 1960er Jahre in Chicago gegründete Funk-Band war durch Hits wie "September", "Shining Star" und "Boogie Wonderland" berühmt geworden. Für die Alben "All'N'All" (1977) und "I'Am" (1979) gab es Grammys. 2000 wurde White in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.