Zurück Weiter

Nachrichten Kultur

Reitz und von Trier in Vorauswahl

Regisseur Edgar Reitz ist mit seinem Film "Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht" in der Vorauswahl für den 27.Europäischen Filmpreis. Auch Lars von Triers Sex-Drama "Nymphomaniac" und Andrzej Wajdas Film "Walesa" gehören zu den 50 Beiträgen in der Liste, wie die Europäische Filmakademie mitteilte.

Lettlands Hauptstadt Riga, europäische Kulturhauptstadt, ist Schauplatz der Preisverleihung am 13.Dezember. Die Nominierungen werden am 8.November auf dem Europäischen Filmfestival Sevilla bekanntgegeben. Insgesamt kamen Beiträge aus 31 Ländern in die Vorauswahl.

Zurück Weiter