Nachrichten Kultur

Zuckmayer-Medaille an Ganz

Für Verdienste um die deutsche Sprache erhält der Schauspieler Bruno Ganz die Carl-Zuckmayer-Medaille 2015 des Landes Rheinland-Pfalz. Der 73-Jährige sei einer der bedeutendsten Theater- und Filmschauspieler der vergangenen fünf Jahrzehnte, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Er besitze die Fähigkeit, Menschen so zu spielen, dass man ihre Gefühle spüre und ihre Gedanken denke.

Ganz, der in Zürich lebt, spielte unter anderem den Engel Damiel in "Der Himmel über Berlin", stellte in "Der Untergang" Adolf Hitler dar und spielte den Faust in Peter Steins Inszenierung.