Kultur: Nachrichten

Büchner-Preis für Marcel Beyer

Der Schriftsteller Marcel Beyer bekommt den Georg-Büchner-Preis 2016. Das teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung mit. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland.

Der in Tailfingen (Baden-Württemberg) geborene 50-Jährige sei ein Autor, "der das epische Panorama ebenso beherrscht wie die poetische Mikroskopie", begründete die Akademie ihre Entscheidung. Einem breiteren Publikum bekannt wurde Beyer mit dem Roman "Flughunde". Die Verleihung des Preises ist am 5.November 2016 in Darmstadt vorgesehen.

>> Kulturfrauen verdienen 24 % weniger