Nachrichten Kultur

Trauerfeier für Georg Lohmeier

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben rund 400 Freunde, Verwandte und Kollegen in München Abschied von dem Autor und Dramatiker Georg Lohmeier genommen. Sein Sarg war in den bayerischen Landesfarben Weiß und Blau dekoriert und mit weißen Rosen und Tulpen geschmückt.

Lohmeier war vergangene Woche nach langer schwerer Krankheit 88-jährig gestorben. Der Mundart-Autor und "Berufsbayer" hatte viele Bücher geschrieben, Theaterstücke inszeniert und Episoden für Rundfunk und Fernsehen produziert. Er war auch Autor der ZDF-Serie "Königlich Bayerisches Amtsgericht".