Zurück Weiter

Nachrichten Kultur

Illustrationspreis für Shaun Tan

Der Australier Shaun Tan ist in Frankfurt am Main mit dem Illustrationspreis für Kinder- und Jugendbücher 2014 ausgezeichnet worden. Er erhielt die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung für sein Buch "Die Regeln des Sommers", wie das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik mitteilte.

Die Laudatio auf den Preisträger, der nicht nach Frankfurt gereist war, hielt Tomaso Carnetto, Direktor der Frankfurter Akademie für Kommunikation und Design. Die Jury nannte den 1974 geborenen Tan einen der "bedeutendsten Illustratoren unserer Gegenwart".

Zurück Weiter