Zurück Weiter

Nachrichten Kultur

"goEast"-Preis an polnischen Film

Der mit 10.000 Euro dotierte Hauptpreis des 14.Wiesbadener Filmfestivals "goEast" ist an den polnischen Film "Ida" von Pawel Pawlikowski gegangen. Die Jury unter Vorsitz des deutschen Filmproduzenten Jan Harlan habe die Auszeichnung "für ein präzises Drehbuch und eine hervorragende Regiearbeit" vergeben, teilte Pressesprecherin Anne von der Gönne mit.

In dem 2013 gedrehten Streifen geht es um eine junge Novizin, die im Polen der 60er Jahre ihre Tante besucht und dabei von ihrer jüdischen Herkunft und dem Tod der Eltern im Holocaust erfährt.

Zurück Weiter