Kultur: Nachrichten

Gestohlenes Dali-Gemälde angeboten

Die libanesische Polizei hat vier Personen unter dem Verdacht festgenommen, ein gestohlenes und vermutlich aus der Hand von Salvador Dali stammendes Gemälde verkaufen zu wollen. Sie hätten versucht, einer in Frankreich lebenden Libanesin das aus dem Jahr 1954 stammende "Portrait of Mrs. Reeve" für fünf Millionen Dollar zu verkaufen, sagte Polizeioberst Joseph Musallam zu AP.

Ein libanesischer Sachverständiger habe das Bild untersucht und bestätigt, dass es sich um ein Werk Dalis handele, so Musallam weiter. Internationale Experten würden das auch noch überprüfen.