Zurück Weiter

Nachrichten Kultur

Pienes Kunst-Sterne aufgestiegen

Otto Pienes Sky Event am Berliner Nachthimmel als Gedenken an den Künstler: Am Samstagabend schwebten Pienes riesige leuchtende Ballonsterne über der Neuen Nationalgalerie. Die Aktion war schon länger geplant, doch Piene starb am Donnerstag völlig überraschend mitten in den Vorbereitungen im Alter von 86 Jahren in Berlin.

Die Ballons in Sternform sind rund 90 Meter hoch. Hunderte Menschen kamen mit Decken, Hockern, Getränken und Speisen und saßen rund um die Neue Nationalgalerie, um das Spektakel zu sehen.

Zurück Weiter