Nachrichten Unterhaltung

Promis wütend über Löwen-Tötung

Viele Prominente haben sich entsetzt über die illegale Tötung des Löwen Cecil in Afrika durch einen US-Jäger gezeigt. "Tiere sind keine Trophäen. Niemals", schrieb Schauspielerin Mia Farrow auf Twitter. "Jagen ist kein Sport. Beim Sport wissen beide Seiten, dass sie mitspielen", twitterte die Schwester von Paris Hilton, Model Nicky Rothschild. Late-Nigth-Talker Jimmy Kimmel rief in seiner Sendung zu Spenden für Tierschutzorganisationen auf.

Ein Zahnarzt hatte den Löwen in einem Nationalpark von Simbabwe erschossen und damit weltweit Proteste ausgelöst.