Leute: Nachrichten

Underwood bekommt einen Sohn

US-Sängerin Carrie Underwood hat bei der Verleihung der Countrypreise CMA in Nashville das Geschlecht ihres zweiten Kindes verraten. Nachdem ihr Co-Moderator Brad Paisley (46) mehrere Namen von Mädchen und Jungen in den Raum geworfen hatte, entgegnete Underwood nach einer Zeit: "Willie. Es ist ein Willie."

Das Management der Musikerin bestätigte dem US-Magazin "People", dass sie und Ehemann Mike Fisher (38) einen Jungen bekommen. Die beiden sind seit acht Jahren verheiratet, Söhnchen Isaiah Michael ist dreieinhalb Jahre alt.

>> Paul Panzer: Sprachfehler war echt