Unterhaltung: Nachrichten

Kahrmann akzeptiert Geldstrafe

Der Schauspieler Christian Kahrmann hat nach einer Trunkenheitsfahrt durch Berlin eine Strafe von 2400 Euro akzeptiert. Der Anwalt des 44-Jährigen erklärte am Amtsgericht Berlin-Tiergarten, sein Mandant ziehe den Einspruch gegen einen erlassenen Strafbefehl zurück. Dieser wurde damit rechtskräftig.

Kahrmann, der als Benny Beimer in der Fernsehserie "Lindenstraße" bekannt wurde, war mit etwa 1,5 Promille Alkohol im Blut gegen einen Baum gefahren. Bei dem Unfall im Mai 2016 saßen seine beiden Töchter auf der Rückbank. Sie erlitten Prellungen.

>> "Mister Germany" hat Frauenprobleme