Zurück Weiter

Nachrichten Unterhaltung

Ärger um Spaßfoto von Lily Allen

Ein Spaßfoto der britischen Sängerin Lily Allen in Handschellen hat für die beteiligten Polizisten ein weniger lustiges Nachspiel. Gegen die Beamten wurde ein internes Verfahren eingeleitet, weil sie sich von der 29-Jährigen breitschlagen ließ, sie in Handschellen zu legen.

Allen war zu einem Festival in Queensland eingetroffen. Bei ihrer Ankunft am Flughafen bat sie einen der sie eskortierenden Polizisten, für ein Foto für ihre Fans zu posieren. Die Aufnahme von ihrer angeblichen Festnahme verschickte sie dann über Instagram und Twitter.

Zurück Weiter