Zurück Weiter

Nachrichten Medien

Hausswolff erhält Sczuka-Preis 2014

Der schwedische Komponist Carl Michael von Hausswolff ist in Donaueschingen mit dem Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde der 58-Jährige für sein Hörspiel "Circulating over Square Waters". Es zeichne sich durch eine beeindruckende Intensität der Klänge und große künstlerische Sensibilität und Sicherheit aus, teilte die Jury mit.

Das Werk ist eine Produktion des SWR mit dem Karlsruher ZKM Institut für Musik und Akustik. Der Preis ist mit 12.500 Euro dotiert. Er wird jährlich vom Südwestrundfunk (SWR) verliehen.

Zurück Weiter