Aktualisierung der Sportligen derzeit aus technischen Gründen im Internet und mobil nicht möglich

Medien: Nachrichten

ZDF gibt sich schlankere Strukturen

Das ZDF will seine Kultur- und Wissenschaftsredaktionen zusammenlegen und Doppelstrukturen auflösen. Dazu werde zum 1.April die für 3sat und Arte zuständige Direktion Europäische Satellitenprogramme aufgegeben, teilte das ZDF in Mainz mit. Mit der Fusion würden bis 2025 in den Redaktionen und in der Produktion rund 70 Arbeitsplätze abgebaut.

Die redaktionellen und administrativen Aufgaben würden in andere Direktionen des Senders integriert, hieß es. Bislang getrennte Programmbereiche für ZDF, ZDFneo, ZDFinfo und 3sat würden in gemeinsamen Redaktionen zusammengeführt

>> Spiegel-Cover nicht beanstandet