Medien: Nachrichten

Fünf deutsche Chancen bei den Emmys

Gleich fünf Nominierungen für die International Emmys gehen nach Deutschland. Christiane Paul und Florian Stetter sind als beste Hauptdarsteller nominiert, teilten die Veranstalter in New York mit: Paul für ihre Rolle in dem ARD-Film "Unterm Radar", Stetter für den ARD-Film "Nackt unter Wölfen".

"Nackt unter Wölfen" ist auch als beste Miniserie nominiert. Chancen haben auch die RTL-Serie "Deutschland 83" (bestes Drama) und "Krieg der Lügen" (ARD/beste Doku). In der Unterkategorie "News Award" wurde die ARD-Reportage "Vietnam - Long Thanh will Lachen" nominiert.

>> Münster-"Tatort" verpasst Rekord