Zurück Weiter

Nachrichten Medien

Lokale Inhalte helfen Zeitungen

Trotz Internet-Konkurrenz können viele deutsche Zeitungen ihre Leser mit lokalen und regionalen Inhalten weitgehend halten. Jeder zweite Zeitungsleser (51,5 %) greift derzeit nach einer regionalen Abo-Zeitung. Dies entspricht nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse einem Rückgang um 0,5 Prozentpunkte im Vorjahresvergleich.

"Lokale und regionale Nachrichten sind dort unique zu finden, während Boulevard und Überregionales auch online zu bekommen sind", so agma-Vorstand Müller. Insgesamt sinkt die Zahl der Zeitungsleser in Deutschland aber weiter.

Zurück Weiter