Medien: Nachrichten

Pferdesport weiterhin bei ARD/ZDF

Pferdesport-Fans können auch künftig Übertragungen von großen Turnieren rund um ihre Lieblings-Sportart in den Programmen und Angeboten des öffentlichrechtlichen Fernsehens verfolgen. Die gemeinsame Sportrechteagentur von ARD/ZDF und die Deutsche Reiterliche Vereinigung verlängerten ihren Vertrag über audiovisuelle Rechte an nationalen Reitturnieren um vier Jahre.

ARD, ZDF und die Dritten Programme haben damit umfassende Übertragungsrechte an mindestens 13 hochkarätigen Pferdesportveranstaltungen in Deutschland erworben.

>> Neue Chefin bei "Spiegel Online"