Nachrichten Medien

Deutsche Welle ehrt Blogger

Der in Saudi-Arabien inhaftierte Blogger Raif Badawi erhält den "Deutsche Welle Freedom of Speech Award". Er stehe in herausragender Weise für "den mutigen, unerschrockenen Einsatz für das Menschenrecht auf freie Meinungsäußerung", sagte Intendant Limbourg.

Der undotierte Preis, den der deutsche Auslandssender in diesem Jahr zum ersten Mal ausgelobt hat, soll das Schicksal des Bloggers noch stärker in das Licht der Öffentlichkeit rücken. Die Ehefrau des Preisträgers, Ensaf Haider, zeigte sich "überglücklich" und "zutiefst dankbar".