tagesschau24

Mittwoch, 20:15 - 20:45 Uhr
Uwe Barschel - Das Rätsel 16:9/HD

Eine der Aufsehen erregendsten Polit-Affären im Nachkriegsdeutschland: Der schleswig-holsteinische Ministerpräsi­dent Uwe Barschel stand im Verdacht, SPD-Herausforderer Engholm mit schmut­zigen Tricks verunglimpft zu haben.

Am 18.September 1987 gibt Barschel öf­fentlich sein Ehrenwort, dass die Vor­würfe haltlos seien. Es hilft nichts, er muss zurücktreten - das Ende einer vielversprechenden Karriere. Einige Tage später wird er in einem Genfer Hotelzimmer tot aufgefunden.


War es Mord, Selbstmord oder Sterbehil­fe? Mal soll der amerikanische Geheim­dienst seine Finger im Spiel gehabt ha­ben, mal der israelische, mal der süd­afrikanische. Es gibt in Barschels Le­ben viele Ungereimtheiten; so mehren sich Spekulationen über seinen Tod.

War er in Waffengeschäfte zwischen Ost und West involviert? Wenn ja, wozu? Die Dokumentation orientiert sich streng an den Fakten. Die Autoren Patrik Baab und Stephan Lamby haben die wichtigsten bis heute vorliegenden Erkenntnisse noch einmal genau unter die Lupe genommen.