tagesschau24

Sonntag, 20:30 - 21:15 Uhr
Kampf um Tibet 16:9
Dokumentation, D 2012

Seit der Eroberung Tibets durch die chinesische Volksbefreiungsarmee im Oktober 1950 geht es in Tibet um hand­feste politische, ökonomische und strategische Interessen der Machthaber in Peking. Doch davon erfuhr die Welt­öffentlichkeit bislang kaum etwas.

Die Dokumentation von Shi Ming und Tho­mas Weidenbach zeigt ein Bild von Ti­bets Geschichte und Zukunft, das es so noch nie zu sehen gab, und enthüllt, was die chinesische Regierung wirklich auf dem Dach der Welt sucht.