tagesschau24

Samstag, 20:15 - 21:45 Uhr
Richard von Weizsäcker 16:9
Für immer Präsident

Altbundespräsident Richard von Weizsäcker ist im Alter von 94 Jahren am 31.Januar 2015 gestorben. Er war von 1984 bis 1994 Staatsoberhaupt. Mit seiner Rede zum 40.Jahrestag des Kriegsendes schrieb er Geschichte.

Er bleibt 16 Jahre nach seiner Präsi­dentschaft für die meisten Bürger die Idealbesetzung für das höchste Staats­amt.


Mit aristokratischer Autorität und Gespür für das Volksempfinden gab er am Ende des Kalten Krieges Orientierung als erster Präsident aller Deutschen.

Bürgernah und doch standesbewusst? Nazi-Gegner und Verteidiger des Vaters? Parteienkritiker und Profiteur des Parteiensystems? Sandra Maischberger ging diesen Fragen nach und begleitete Richard von Weizsäcker zwei Jahre lang an Orte, die ihm von Bedeutung waren.