Kalenderblatt

Geburtstage: 28.November
1967 Anna Nicole Smith (Fotomodell)
Als Schauspielerin ein Flop, wurde sie dank der Hochzeit (1994) mit dem 89-jährigen Milliardär Howard Marshall bekannt (+8.2.2007)
1959 Stephen Roche (Radrennfahrer)
Er gewann Tour de France, Giro d'Italia und Straßenrad-WM in einem Jahr: 1987
1953 Ewald Lienen (Fußballer)
Unvergessen die Szene, als bei einem Foul sein Oberschenkel weit aufgeschlitzt wurde und er anklagend auf den Gegner-Trainer Rehhagel zulief
1949 Alexander Godunow (Tänzer)
Er war mit 1,90 m ein Riese unter den Tänzern. Erfolgreich am Bolschoi-Theater in Moskau, ging er 1979 in den Westen (+18.5.1995)
1931 Tomi Ungerer (Zeichner)
In Straßburg geboren, hat der Illustrator dort sein eigenes Museum. Über 40.000 Zeichnungen hat er für Groß und Klein angefertigt
1926 Eberhard v.Brauchitsch (Manager)
Jahrzehnte steuerte er das Flick- Imperium u.war Schlüsselfigur der Flick-Spendenaffäre in den 80er- Jahren. Gemeinsam mit seiner Frau suchte er den Freitod (+7.9.2010)
1881 Stefan Zweig (Schriftsteller)
Er sorgte dafür, dass Kippenberg die "Insel-Bücherei" gründete. Der radikale Pazifist schrieb "Sternstunden der Menschheit" und "Schachnovelle" (+22.2.1942)
1820 Friedrich Engels (Philosoph)
Textilfabrikantensohn. Im väterlichen Zweigunternehmen in Manchester kam er mit der Arbeiterfrage in Kontakt. 1848 publizierte er mit Karl Marx das "Kommunistische Manifest". Den unterstützte er auch finanziell (+5.8.1895)