Kalenderblatt

Geburtstage: 23.Juli
1989 Daniel Radcliffe (Schauspieler)
Mit zehn spielte der Brite David Copperfield, mit zwölf wurde er Harry Potter. Sein Vermögen wird auf 68 Mio.Pfund geschätzt
1973 Monica Lewinsky (Ex-Praktikantin)
1998 gab US-Präsident Bill Clinton eine Affäre mit ihr zu. Sie studierte danach Sozialpsychologie und entwarf Handtaschen
1957 Rufus Beck (Sprecher, Schauspiel.)
Er war die Waltraud im Film "Der bewegte Mann". Herausragend als Vorleser der "Harry-Potter"- Bücher: Jeder Figur gibt er eine eigene Stimme
1938 Götz George (Schauspieler)
Sein Horst Schimanski ist laut Umfragen immer noch der beliebteste aller "Tatort"-Kommissare. Gruslig gut als "Totmacher" (+19.6.2016)
1907 Käte Strobel (Politikerin)
Mit der Bonner Gesundheitsministerin bleibt der Sexualkundeatlas und der Aufklärungsfilm "Helga" verbunden (+26.3.1996)
1899 Gustav Heinemann (Bundespräsident)
Seine Wahl zum Staatsoberhaupt war
der Beginn der Zusammenarbeit FDP/
SPD. 1950 trat er als Bundesinnen
minister wegen der geplanten Wie
derbewaffnung zurück (+7.7.1976)
1892 Haile Selassie I. (Kaiser)
Von 1930 bis 1974 Kaiser von Äthiopien, im Ausland geachtet. Musste nach einem Putsch abdanken und starb unter ungeklärten Umständen (+27.8.1975)
1888 Raymond Chandler (Schriftsteller)
Berühmt machte ihn seine Krimifi
gur, der Detektiv Philip Marlowe (+26.3.1959)
1884 Emil Jannings (Schauspieler)
Seinen größten Bühnenerfolg hatte
er in Berlin als Dorfrichter Adam
in Kleists "Zerbrochenem Krug". Seine Top-Filmrolle: Prof.Unrat in
"Der blaue Engel" (+2.1.1950)