Kalenderblatt

Geburtstage: 24.Februar
1973 Philip Rösler (FDP-Politiker)
Der Arzt war in den Nullerjahren im Bundeskabinett für Gesundheit und dann Wirtschaft zuständig sowie Vizekanzler. Aktuell arbeitet er bei einer Stiftung aus China
1965 Susanne Kronzucker (Journalistin)
Als sie 1980 in Italien entführt wurde, geriet sie in die Schlagzeilen. Dann formulierte sie selber welche: für RTL und ZDF
1956 Judith Butler (Literaturprofess.)
Sie kümmert sich u.a.um Fragen der (geschlechtlichen) Identität. Wer sich für "gender studies" interessiert, kommt an ihr nicht vorbei
1955 Steve Jobs (Unternehmer)
Gründete seine Firma in der Garage der Eltern. Das Logo, ein angebissener Apfel, steht für ein Wortspiel mit "Bite/Byte". Ein Pionier der Computerindustrie (+5.10.2011)
1942 Chris Doerk (Sängerin)
Mit Frank Schöbel bildete die Frau mit dem Kurzhaarschnitt und dem offenen Lachen das Traumpaar des DDR-Schlagers. Nach 1974 ging sie eigene Wege
1939 John Neumeier (Choreograph)
Seit 1973 Leiter am Hamburg Ballett. Beeindruckt mit sinfonischen Balletten
1922 Oskar (Karikaturist)
Berühmt wurde er als "Schnellzeichner" bei Hans Rosenthals Rateshow "Dalli Dalli" (+3.7.2006)
1903 Franz Burda (Verleger)
Mit der "Bunten", "Freizeit Revue" und "Mein schöner Garten" kümmerte er sich vor allem um die schönen Dinge des Lebens (+30.9.1986)
1786 Wilhelm Grimm (Schriftsteller)
Zusammen mit Bruder Jakob sammelte er die deutschen Märchen und Sagen. Ihr "Deutsches Wörterbuch" wurde erst 1961 fertig - 32 Bände stark (+16.12.1859)