Kalenderblatt

Geburtstage: 25.Juli
1979 Stefanie Hertel (Sängerin)
Stand schon als Vierjährige mit Vater Eberhard auf der Bühne. Nachdem die Ehe mit Volksmusikkollege Stefan Mross scheiterte, erwählte sie einen Rocker
1965 Ina Müller (Sängerin, Kabarett.)
Ihre TV-Sendung "Inas Nacht" wird in der Hamburger Kneipe "Zum Schellfischposten" aufgezeichnet
1958 Karlheinz Förster (Fußballer)
Europameister
1955 Iman Abdulmajid (Fotomodell)
Die Diplomatentochter aus Somalia war eins der ersten schwarzen Supermodels überhaupt. Heiratete Sänger David Bowie
1954 Jürgen Trittin (Politiker)
Der streitbare Grüne war von 1998 bis 2005 Bundesumweltminister. Er handelte Dosenpfand und Atomausstieg aus
1943 Erika Steinbach (Politikerin)
Sie kämpft für die Errichtung eines Zentrums gegen Vertreibungen. Für viele Polen ist die frühere BdV-Präsidentin ein Rotes Tuch
1921 Paul Watzlawick (Wissenschaftler)
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", lautet einer seiner bekanntesten Sätze (+31.03.2007)
1905 Elias Canetti (Schriftsteller)
Schnell und verletzend urteilte der gebürtige Bulgare über seine Mitmenschen. Nobelpreis 1981. Sein bekanntestes Werk: "Masse und Macht", eine anthropologische Studie (+14.8.1994)
1761 Charlotte von Kalb (Schriftstell.)
Sie war mit Schiller, Hölderlin und Jean Paul befreundet. Für ersteren wollte sie sogar ihren Mann verlassen (+12.5.1843)