Zurück Weiter

Nachrichten Ratgeber

Post haftet für Zustellungsfehler

Bei einer falsch beurkundeten Zustellung muss die Post für den Schaden aufkommen. Die Post sei zur Zustellung der Sendungen und zur korrekten Erstellung von Zustellungskurkunden verpflichtet, so das Oberlandesgericht Hamm. Verletzt der Zusteller seine Pflichten, haftet dafür die Post. (Az: 11 U 98/13)

In dem konkreten Fall hatte ein Zusteller in einer Zustellurkunde angegeben, die Postsendung in einem zum Geschäftsraum der Empfängerin gehörenden Briefkasten eingeworfen zu haben. Am Geschäftslokal gebe es jedoch weder einen Briefkasten noch etwas ähnliches.

Zurück Weiter