Zurück Weiter

Nachrichten Ratgeber

Unterhalt für Leihmütter-Kinder

Kinder von im Ausland lebenden Leihmüttern haben Anspruch auf Unterhalt gegenüber in Deutschland lebenden Vätern. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Frage des CDU-Gesundheitspolitikers Hubert Hüppe hervor, die der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) vorliegt.

Es komme bei dem Unterhaltsanspruch nicht darauf an, ob das Kind durch die genetische Mutter oder eine Leihmutter ausgetragen worden sei, ob es behindert sei oder ob im Falle der Leihmutterschaft ein Abtreibungswunsch der sogenannten Bestelleltern bestanden habe.

Zurück Weiter