Zurück Weiter

Nachrichten Ratgeber

Urteil zu Telefonieren am Steuer

Autofahrer dürfen mit dem Handy telefonieren, wenn der Motor des Wagens durch eine automatische Start-Stopp-Funktion ausgeschaltet ist. Das Handyverbot am Steuer gilt dann nicht, wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm entschied. Der Senat für Bußgeldsachen kippte damit ein anderslautendes Urteil des Dortmunder Amtsgerichts. (AZ: 1 RBs 1/14)

Mit seiner rechtskräftigen Entscheidung gab das OLG der Beschwerde eines Autofahrers gegen eine 40-Euro-Geldbuße statt. Das Gesetz unterscheide nicht zwischen einem automatisch und einem manuell abgeschalteten Motor, hieß es.

Zurück Weiter