Nachrichten Ratgeber

Warnung vor Viva Vital Haferflocken

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt vor dem Verzehr von "Viva Vital Haferflocken kernig". Es sei nicht auszuschließen, dass sich in einzelnen Tüten mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.September 2015 Metallteilchen befänden, teilte die Behörde auf ihrer Webseite mit.

Die betroffene Charge sei in Discount-Supermärkten in Sachsen und Nordrhein-Westfalen verkauft worden. Produziert wurde die Ware von der Firma Avena Cerealien im brandenburgischen Karstäd, hieß es.