Zurück Weiter

Nachrichten Ratgeber

Neue Führerscheinfragen

Bei der Theoretischen Fahrerlaubnisprüfung werden künftig neue Fragen gestellt. Der amtliche Fragenkatalog wurde überarbeitet. Bereits im April waren neue Videofragen hinzugekommen, nun folgen weitere neun Videofragen und zwölf konventionelle Fragen.

Jeder Prüfling muss zwei von 60 Videofragen beantworten. Jedes Video darf er sich fünf Mal ansehen. Die dargestellten Situationen sind Variationen einer Verkehrssituation. Die Führerscheinanwärter sollen beweisen, dass sie das Thema verstanden und Fotos und Antworten nicht bloß auswendig gelernt haben.

Zurück Weiter