A la Carte: ARD Buffet

Mi: Weinbergpfirsiche mit Sauce

Von Martina Kömpel für 4 Personen

Zutaten:

2 Vanilleschoten, 250 ml Sahne, 250 ml Milch, 4 Eigelb, 140 g Zucker, 4 rote runde Weinberg-Pfirsiche, 2 TL Butter

Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark ausstreichen. Vanillemark und -schoten, Sahne und Milch in einem Topf aufkochen.

Eigelbe und 125 g Zucker in einen Schlagkessel über ein heißes Wasserbad geben. Etwa 4 Minuten hellcremig aufschlagen.

Vanilleschoten aus der Flüssigkeit entfernen. Die heiße Sahnemischung im dünnen Strahl nach und nach unter die Eigelbcreme rühren. Mischung zurück in den Topf gießen. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren bis maximal 84 Grad erhitzen (nicht kochen lassen!) und etwa 5 Minuten zu einer schön cremigen Vanillesauce rühren. Die Sauce in eine Schüssel über ein kaltes Wasserbad geben und unter Rühren abkühlen lassen.

Ofen auf 220 Grad (Umluft: wenig geeignet/Gasherd: Stufe 4). Pfirsiche waschen, trockenreiben, halbieren und die Steine auslösen.

Die Hälften mit den Schnittflächen nach oben in eine große Auflaufform setzen. Mit je 1 kleinen Stückchen Butter belegen und Rest Zucker überstreuen. Pfirsiche ca. 15 Minuten im Ofen backen.

Vanillesauce in tiefe Teller verteilen. Je 1 geschmorte Pfirsichhälfte hineinsetzen. Je eine weite Pfirsichhälfte aufsetzen. Ausgetretenen und karamellisierten Pfirsichsaft aus der Form überträufeln.

Pro Portion: 392 kcal / 1643 kJ, 49 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 17 g Fett

>> Do: Ziegenkäse mit Sommergemüse