ARD Buffet Rezepte

Di: Carpaccio von Champignons

Von Jörg Sackmann für 4 Personen

Zutaten:

3 Tomaten, 1 kleine Bio-Zitrone, 3 Stiele Basilikum, 100 g Asia-Blattsalate, 1 Zwiebel, 80 ml Olivenöl, 3 Scheiben Bacon, 30 ml weißer Balsamico, etwas Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 50 ml Geflügelfond, 200 g Steinchampignons, 12 Macadamianüsse, 2 Orangen, 150 g Ziegenfrischkäse, 1 EL Thymianhonig, etwas Zitronensalz

Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten, entkernen und würfeln.

Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Basilikum abspülen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Asia-Salate waschen und gut abtropfen lassen.

Zwiebel schälen und würfeln, Zwiebelwürfel in 1 EL Olivenöl anschwitzen. Speck fein würfeln und zugeben, mit Balsamico ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronensaft und den Abrieb der Zitrone zugeben, 60 ml Olivenöl und Geflügelfond unterrühren. Tomatenwürfel und Basilikum in die Vinaigrette geben.

Steinchampignons putzen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Vier Teller mit wenig Olivenöl beträufeln und mit den Champignonscheiben auslegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Vinaigrette über die Steinchampignons geben, nachwürzen.

Nüsse grob hacken. Die Orangen mit einem Messer so schälen, dass keine weiße Haut mehr am Fruchtfleisch haftet, dann die Fruchtfilets heraus schneiden. Ziegenkäse in kleine Stücke zupfen. Asia-Salat mit etwas Vinaigrette marinieren und auf den Pilzen verteilen, Orangenfilets und Ziegenkäse darübergeben.

Mit Honig beträufeln, mit Zitronensalz und Pfeffer würzen. Mit den gehackten Nüssen bestreuen und servieren.

Pro Portion: 507 kcal / 2124 kJ, 12 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 44 g Fett

Zutaten:

50 g Meersalz, 1 TL abgeriebene Schale einer unbehandelten, 1 TL Zitronenöl, etwas weißer Pfeffer aus der Mühle

Meersalz mit Zitronenschale und Zitronenöl gut vermengen und etwas Pfeffer untermischen. In einem Glas mit Schraubdeckel aufbewahren.