A la Carte: ARD Buffet

Fr: Spaghetti mit Bohnen und Pesto

Von Sören Anders für 4 Personen

Dauer: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Küche: mediterran, schnelle Küche

Zutaten:

350 g grüne Bohnen, 250 g festkochende Kartoffeln, 300 g Spaghetti, Salz, 2 Bund Basilikum, 2 Knoblauchzehen, 100 g Parmesan, 40 g Pinienkerne, 120 ml Olivenöl, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Bohnen waschen, abtropfen lassen, die Stielansätze und eventuell vorhandene Fäden entfernen.

Die Bohnen nach Belieben halbieren. Die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden. In einem Topf ca. 2 l Wasser aufkochen und salzen. Spaghetti, Bohnen und Kartoffeln ins kochende Salzwasser geben. Unter gelegentlichem Rühren 8-10 Minuten sprudelnd kochen.

In der Zwischenzeit für das Pesto Basilikum abbrausen, trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen und grob schneiden. Parmesan fein reiben. Pinienkerne, Basilikum, Knoblauch und etwas Olivenöl in einen Mixer geben und pürieren. Nach und nach übriges Olivenöl untermixen.

Parmesan unterrühren. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spaghetti, Bohnen und Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen, dabei etwas vom Kochwasser auffangen. Das Pesto mit etwas Kochwasser flüssiger rühren, zur Pasta-Mischung geben und alles durchschwenken.

Pasta auf vorgewärmten Tellern anrichten, schwarzen Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen und servieren.

Pro Portion: 780 kcal / 3276 kJ, 74 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 44 g Fett

>> Die ARD Buffet-Köche im Porträt