ARD Buffet Rezepte

Fr: Geschmorte Aubergine mit Salat

Von Michael Kempf für 4 Personen

Zutaten:

2 Auberginen (z.B. Rosa Bianca), ca.50 ml Pflanzenöl zum Anbraten, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 400 ml Tomatensaft, 1 Bio-Limette, 1 TL Harissa, 1 Spritzer Orangenblütenwasser, 1 Prise Ras el Hanout, etwas Salz, 1 Prise brauner Zucker, 2 Zweige Thymian, 1 Salatgurke, 2 EL weißer Balsamico, 2 EL Rapsöl, etwas weißer Pfeffer aus der Mühle, 1 Msp. Sesampaste (Tahin), 1 Granatapfel, 1 kleine Bio-Orange, 1 TL schwarzer Sesam, 1 EL Pankomehl, 2 Zweige Minze, 2 Zweige Koriander ...

200 g Joghurt aus Schafsmilch, 1 Prise Curry, 1 Prise Kreuzkümmel, 4 kleine oder 1 großes Fladenbrot

Die Auberginen waschen, in Spalten schneiden und diese in einer heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl goldbraun anbraten, dann herausnehmen.

Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln (1 gehackte Knoblauchzehe beiseite stellen) und im Bratfett goldgelb anbraten. Mit Tomatensaft ablöschen, zu einer sämigen Sauce einkochen. Limette heiß abwaschen, abtrocknen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen.

Tomatensauce mit etwas Limettenschale und -saft, Harissa, Orangenblütenwasser, Ras el Hanout, Salz und braunem Zucker würzen und abschmecken. Die Auberginenspalten und den Thymian einlegen und bei niedriger Temperatur weichgaren, anschließend im Fond abkühlen lassen.

Die Salatgurke waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend die Gurke in feine Würfel schneiden. Essig und Rapsöl zu einer Vinaigrette vermischen und mit Salz, Pfeffer und Sesampaste abschmecken. Über die Gurkenwürfel geben und vermengen.

Den Granatapfel halbieren, die Kerne herausstreichen und mit den marinierten Gurken mischen. Die Orangen heiß abwaschen, abtrocknen und etwas Schale abreiben. In einer Pfanne ohne Fett Sesam mit Pankomehl anrösten, diesen Crunch mit Salz und Orangenschale abschmecken.

Minze und Koriander abspülen, trockenschütteln und fein schneiden. Joghurt mit restlichem Knoblauch, den Kräutern und etwas Limettenschale vermischen. Mit Curry, Kreuzkümmel und Salz abschmecken.

Kurz vor dem Servieren das Fladenbrot im Backofen bei ca.100 Grad erwärmen. Die Auberginenspalten in der Sauce glasieren (erwärmen) und auf den vorgewärmten Tellern anrichten. Die Sauce angießen.

Den Gurken-Granatapfel-Salat darauf verteilen und den Joghurt in kleinen Klecksen auf dem Salat anrichten. Zum Schluss den Crunch mit einem Teelöffel daraufgeben. Dazu das Fladenbrot reichen.

Pro Portion: 411 kcal / 1721 kJ, 40 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 22 g Fett