A la Carte: Kochbücher

Alexander Huber: Der Huberwirt

Seit 1612 und nun in 11. Generation gibt es den "Huberwirt" in Pleiskirchen. Alexander Huber, erster "gelernter" Koch nach 400 Jahren, hat den Familienbetrieb auf Sterneniveau gehoben. Sein Kochstil ist modern und kreativ, die bayerische Tradition bewahrt er dabei aber.

In seinem Buch präsentiert er 90 Rezepte für seine Art der feinen bayerischen Wirtshausküche. Jedes Gericht ist appetitlich in Szene gesetzt worden von Mathias Neubauer.

Edition Fackelträger, 34,99 Euro jn

>> Hirschrücken mit Sellerie