A la Carte: Kochbücher

Brotpudding mit Panettone & Marmelade

Für 4 bis 6 Personen

Butter zum Einfetten

250 g Panettone, in dicke Scheiben geschnitten

150 g Orangenmarmelade

200 ml Vollmilch

3 Eier, leicht verquirl

3 EL Sahne

50 g brauner Zucker

1/2 TL Lebkuchengewürz

fein abgeriebene Schale und Saft von 1 Bio-Orange

Sie brauchen

Auflaufform (18x23 cm)

1 Den Backofen auf 160°C vorheizen und die Form einfetten. Die Panettonescheiben gleichmäßig mit der Marmelade bestreichen und die Scheiben leicht überlappend in einer Lage in die Form legen.

2 Die Milch in einen Messbecher geben, gefolgt von den übrigen Zutaten. Gut verschlagen und über den Panettone geben. Leicht andrücken, damit die Flüssigkeit gut aufgenommen wird. 15 Minuten ruhen lassen.

3 Die Form auf ein Backblech setzen und den Pudding 30 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Warm oder zimmerwarm servieren. Der Pudding hält sich abgedeckt im Kühlschrank bis zu 2 Tage.

>> Rebecca Seal: Lissabon