A la Carte: Kochbücher

Räucherforelle-Chicorée-Dill-Salat

Für 4 Personen

Für den Salat:

2 Köpfe Chicorée

200 g geräucherte Forelle

100 g Rucola, gewaschen

4 Zweige Dill, Spitzen abgepflückt und fein gehackt

4 EL Dill-Dressing

Chicorée längs halbieren und den Strunk entfernen. Schräg in kleine Stücke schneiden, in kaltem Wasser waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern.

Forelle vorsichtig zerzupfen und mit dem Rucola, dem gehackten Dill und dem Chicorée in eine Schüssel geben. Dressing hinzufügen und alles ein paar Mal durchmischen.

Für das Dill-Dressing (etwa 210 ml):

1 kleine Handvoll Dillspitzen

2 TL Dijon-Senf

2 TL Weißweinessig

Saft von 1 kleinen Zitrone

150 ml Natives Olivenöl Extra

2 TL kaltes Wasser

1 TL flockiges Meersalz

1/2 TL schwarzer Pfeffer

Den Dill sehr fein schneiden und mit dem Senf, Essig, Zitronensaft, Olivenöl und Wasser in ein sauberes Marmeladenglas geben. Salz und Pfeffer hinzugeben.

Deckel fest schließen und kräftig schütteln, bis sich die Zutaten zu einer herrlich seidigen Masse verbunden haben.

>> Thomas Krause: Männer-Grillschule