A la Carte: Kochbücher

Steinpilz-Carpaccio mit Rucolasalat und
Rote-Bete-Sprossen

Zutaten

80 g Nussbutter, 500 g Steinpilze

Salz und Pfeffer, 2 EL Zitronensaft

100 g Rucola, 2 EL Olivenöl

1 EL Zitronensaft,

1 EL Schnittlauchröllchen

1 Prise Meersalz, 80 g Parmesanspäne

1 Handvoll Rote-Bete-Sprossen

Für die Nussbutter die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf so lange erhitzen, bis sie zu bräunen beginnt.

Sie ist fertig, wenn sie schön goldbraun ist. Für das Carpaccio die Pilze putzen, in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln und auf Teller verteilen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und der warmen Nussbutter marinieren.

Für den Salat den Rucola mit dem Olivenöl, Zitronensaft und Schnittlauch marinieren und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren etwas Salat auf das Carpaccio verteilen und mit Parmesanspänen und Sprossen dekorieren.

>> Anthony Bourdain: Appetites