Zurück Weiter

A la Carte Kochbücher

Einfache Spargel-Schaumsuppe

mit Weißwein
 
Zutaten für 4 Personen
300 ml Gemüsebrühe
200 ml Weißwein
200 g weiße Spargelreste oder -schalen
50 g kalte Butter
150 g Creme fraiche
Salz, Pfeffer, Zucker
Muskatnuss, Zitronensaft
 
1 Brühe, Weißwein und Spargel in einen Topf geben. Aufkochen und etwa 30 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb in einen zweiten Topf passieren. Spargelreste und -schalen wegwerfen. Die Flüssigkeit auf ein Drittel einkochen.  
2 Vom Herd nehmen, Suppe mit Butter und Creme fraiche schaumig aufmixen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, geriebener Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken. Sofort servieren.  
Rosins Tipp: Die Creme fraiche erst kurz vor dem Servieren dazugeben und aufmixen, da die eingeschlagene Luft sonst aus der Suppe entweicht und sie damit schnell an Geschmack verliert. Wenn Gäste kommen, kann die Schaumsuppe mit gebratenen Spargelscheiben angerichtet sehr dekorativ in Gläsern serviert werden.
Zurück Weiter