A la Carte: Kochbücher

Pistazien-Mandel-Nuss-Torte

Zutaten

je 50 g gemahlene Pistazien und Haselnüsse

250 g gemahlene Mandeln

220 g Zucker

120 g Butter (Zimmertemperatur)

1 Prise Salz

2 Eier

500 g griechischer Joghurt

1 TL Zimt

1 TL Backpulver

75 g gehackte Pistazien

kandierte Rosenblüten

Backofen auf 180°C vorheizen.

Eine Kuchenform von 20 cm Durchmesser einfetten und mit Backpapier auskleiden. In einer Schüssel die gemahlenen Nüsse gut mischen, dann die Nüsse mit einem Holzlöffel mit Zucker, Butter und Salz vermischen.

Die Hälfte der Mischung in der Kuchenform verteilen und mit der Rückseite eines Esslöffels fest andrücken. Die restliche Mischung mit Eiern, Joghurt (250 g), Zimt und Backpulver verrühren. Diese Masse ebenfalls in die Kuchenform geben und die gehackten Pistazien darüberstreuen.

Ca. 45 Minuten backen (Holzstäbchenprobe).

Dann auf einem Kuchengitter mindestens 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Wenn der Kuchen vollkommen abgekühlt ist, mit kandierten Rosen dekorieren und mit dem restlichen Joghurt servieren.