Multimedia: Nachrichten

Sicherheit im Netz problematisch

Knapp jeder fünfte Internetnutzer in Deutschland hat Probleme mit der Sicherheit im Netz. 18 % der Nutzer waren beispielsweise vom Befall durch Viren oder andere Schadsoftware, dem Missbrauch persönlicher Daten, finanziellen Verlusten oder dem Zugriff von Kindern auf für sie ungeeignete Websites betroffen, teilte das EU-Statistikamt Eurostat mit.

EU-weit hatten im Jahr 2015 demnach sogar 25 % der Internetnutzer derartige Probleme, teilte die Behörde aus Anlass des "Safer Internet Day" (Tag des sichereren Internets) mit.