Multimedia: Nachrichten

75 Millionen Mal Pokemon Go

Das Smartphone-Spiel Pokemon Go wurde innerhalb von 19 Tagen mehr als 75 Millionen Mal auf iOS- und Android-Geräten weltweit runtergeladen. Das berichte das Branchenportal "Techcrunch" unter Berufung auf den Datenanalysten von SensorTower. Dagegen durchbrach etwa die Dating-App Tinder, die seit 2012 auf dem Markt ist, erst im Januar dieses Jahres die 100-Millionen-Marke.

Pokemon Go ging Anfang Juli in den USA, Neuseeland und Australien an den Start. Derzeit ist das Spiel in 32 der insgesamt 100 Länder verfügbar, in denen Apple und Google ihre Apps anbieten.

>> Forschung für schnelleres WLAN