Zurück Weiter

Nachrichten Multimedia

Twitter-Projekt über Mauerfall

Mauerfall auf Twitter: Das Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam, der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen und die "Bild" starten ein neues Geschichtsprojekt. Zum 25.Jahrestag des Mauerfalls sollen per Twitter Infos zu den Geschehnissen 1989 angeboten werden. Das Projekt erzähle "wo immer möglich in Echtzeit die atemberaubenden Ereignisse auf dem Weg zur friedlichen Revolution und zum Mauerfall". https://twitter.com/Mauerfall89

Seitdem sei eine neue Generation herangewachsen, die so angesprochen werden soll, so der Stasi-Beauftragte Jahn.

Zurück Weiter