Multimedia: Nachrichten

54 Millionen Deutsche nutzen Handy

Immer mehr Deutsche benutzen einer Studie zufolge ein Smartphone. Aktuell haben 54 Millionen Deutsche ab 14 Jahren ein internetfähiges Mobiltelefon, wie der Branchenverband Bitkom mitteilte. Das seien 78 Prozent der Deutschen, vier Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. Seit 2012 habe sich der Nutzeranteil mehr als verdoppelt.

Innerhalb nur eines Jahrzehnts sei das Smartphone von einem Nischenprodukt für Geschäftsleute und Technik-Nerds zu einem Begleiter im Alltag fast aller Menschen geworden, sagte Hannes Ametsreiter, Mitglied des Bitkom-Präsidiums.

>> WhatsApp bietet neue Funktion an