Nachrichten Multimedia

Immer mehr surfen mobil

Nur noch kurz das Netz checken: Unterwegs im Internet zu surfen, wird mehr und mehr zu einer Selbstverständlichkeit. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, haben im ersten Quartal des laufenden Jahres 63% der Internetnutzer ab zehn Jahren einen mobilen Zugang genutzt. Im Jahr zuvor lag der Anteil noch bei 51 Prozent.

Insgesamt gingen im ersten Quartal 2014 37 Mio.Menschen mobil ins Netz, 7,3 Mio. mehr als im ersten Quartal 2013. Der Anteil der 16 bis 24-Jährigen, die im ersten Quartal 2014 mobil online waren, war mit 90% am höchsten.