Multimedia: Nachrichten

Internet auf der Toilette okay

In der einen Hand das Klopapier, in der anderen das Smartphone - für fast jeden Zweiten in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge kein Problem.

45 Prozent der Befragten gaben an, dass sie auf der Toilette selten oder regelmäßig im Internet surfen, wie eine repräsentative Online-Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov mit 1035 Teilnehmern ergab. Für Frauen (61 Prozent) ist das Surfen eher tabu als für Männer (48 Prozent). Von den 18- bis 29-Jährigen waren nach eigenen Angaben lediglich 13 Prozent noch nie auf der Toilette im Internet.

>> Deutsche fotografieren ihr Essen