Zurück Weiter

Nachrichten Multimedia

Google-Plattform startet in Indien

Google hat seine neue Plattform für günstige Android-Smartphones zunächst in Indien an den Start gebracht. Am Montag wurden in Neu Delhi drei Computer-Telefone der Reihe "Android One" präsentiert. Die Geräte der indischen Anbieter Micromax, Karbonn und Spice Mobiles kosten jeweils ab 6399 Rupien (81 Euro).

Indien hat einen der am schnellsten wachsenden und noch wenig gesättigten Smartphone-Märkte der Welt. Laut Daten der Marktforschungsfirma Counterpoint Research wurden 2013 in Indien 44 Mio. Smartphones verkauft.

Zurück Weiter