Nachrichten Multimedia

Neuer Browser auf Android-Plattform

Der umstrittene Online-Werbeblocker Adblock Plus bietet künftig einen eigenen Webbrowser für das Mobil-Betriebssystem Android an. Der Browser soll beim Aufruf von Webseiten automatisch störende Werbung blockieren, kündigte das Unternehmen an.

Adblock Plus verwies auf eine Studie, wonach 40 Prozent aller mobilen Bannerklicks aus Versehen ausgelöst würden. Dieses "Wurstfinger-Syndrom" gehöre nun der Vergangenheit an. Mit der Blockade störender Werbung sinke der Datenverbrauch und verlängere sich die Batterielaufzeit. Der Blocker ist umstritten