Multimedia: Nachrichten

Google: Mehr Werbung bei Maps

Google will mehr Platz für Werbung schaffen und auch in seinen Kartendienst Maps neue Anzeigenformate einbauen. Das Unternehmen experimentiere derzeit mit einer Reihe neuer Formate auf Google Maps, erklärte der zuständige Manager Sridhar Ramaswamy.

Darunter seien beispielsweise "gesponserte Stecknadeln", die künftig bei einer Suche auf naheliegende Cafés, Tankstellen oder Restaurants aufmerksam machen könnten. Ziel sei es vor allem, Smartphone-Nutzer besser mit Anzeigen zu erreichen.

>> Chewbakka-Video bricht alle Rekorde