Zurück Weiter

ARD Text Quiz

Was ist hier falsch?

In der Freizeit schalten die Deutschen nach wie vor am liebsten die Glotze ein: Bereits seit 50 Jahren ist Fernsehen ihre liebste Freizeitbeschäftigung. Das geht aus dem neuen Freizeit-Monitor der Stiftung für Technikfragen hervor. 97 % der Bürger machen derzeit wenigstens einmal pro Woche die Flimmerkiste an, mehr als vier Fünftel tun dies sogar täglich.

Auf dem zweiten und dritten Rang folgen in diesem Jahr Radio hören (90 %) und von zu Hause aus telefonieren (87 %). Ebenfalls populär: im Internet surfen und das Lesen von Zeitschriften.

Zurück Weiter